Sachbuch




Jürgen Bartlog (Hrsg)
Der Staatliche Forstwirtschaftsbetrieb Belzig



Chronik im Originaltext 1989





ISBN 978-3-947674-56-5

80 Seiten Festeinband, 20,00 €


 

Teil 1 bis 5










Teil 5: ISBN 978-3-947674-54-1
116 Seiten Broschur, 10,00 €


Erinnerungen und Dokumente über das Lager Roederhof in Belzig, Außenlager des KZ Ravensbrück, Zwangsarbeiter- und Kriegsgefangenenlager Grüner Grund



Dr. Martin Opitz

Die kurzgefasste Geschichte des Hohen Flämings



ISBN 978-3-947674-39-8

352 Seiten, 309 farbige Abb., 

Hardcover mit Lesebändchen

44,00 €


Reisende, die den Hohen Fläming besuchen, und Menschen, die in der Region leben, werden bei der Lektüre des reich illustrierten Buches neugierig gemacht und eingeladen, die Gegend und die Dörfer zu entdecken. Sie werden Überraschendes über die Geschichte der nicht immer friedlichen Region erfahren und die Orte sowie die Landschaft mit anderen Augen sehen.
Der Autor hat für den Hohen Fläming Berichte über lokalgeschichtliche Ereignisse, überraschend wahre Sagen und Urkundenfunde zusammengestellt, sie mit historisch gesicherten Daten abgeglichen und eingeordnet.



John Shreve

Gleichschaltung

Die nationalsozialistische Revolution 1933 auf dem Land



ISBN 978-3-947674-45-9

380 Seiten, 27 Abb.

Hardcover mit Lesebändchen
24,00 €


Wie unter einem Vergrößerungsglas betrachtet der Autor die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Situation des ländlichen Raums um die Städte Belzig, Treuenbrietzen, Niemegk und Beelitz südwestlich von Berlin am Ende der Weimarer Republik und beschreibt deren Entwicklung im Jahr 1933.


Martha Timm

Die Letzten ihres Geschlechts

Die Familiengeschichte der Juerts





ISBN 978-3-947674-47-3

40 Seiten, Hardcove

18,00 €


Blumberg – ein Sehnsuchtsort. Allein schon der Name sollte bei den Siedlern im 13. Jahrhundert die angenehme Vorstellung wecken, dass dieser Ort (ähnlich Lichtenberg) schon ganz oder teilweise gerodet war.

Die Erzählerin sehnt auch im frühen 20. Jhd. den Frieden herbei, davor sieht sie jedoch kommendes Unheil voraus. Aus diesem Grunde konnte das Manuskript 1944 nicht erscheinen. Auch nach dem Krieg fanden die Erinnerungen einer Autorin aus großbäuerlichem Hause im Osten Deutschlands keinen Platz. Die Autorin Martha Timm wurde am 18. Oktober 1895 in Blumberg als vierte von fünf Töchtern des Bauern Georg Juert und seiner Frau Martha auf dem ehemaligen Lehnschulzenhof geboren.




Unser Brandenburg

Mit Antenne Brandenburg 

auf Erkundungstour



ISBN 978-3-947674-29-9

104 S., Festeinband m. 108 Abb.

Preis: 15,80 €


Seit Mitte Mai 2020 stellt Antenne Brandenburg, die Landeswelle des rbb, mittwochs einen brandenburgischen Ort in den Fokus der Berichterstattung. Unter dem Motto „Mein Brandenburg. Ihr Ort ist unser Star“ wird Bekanntes und Neues aus vielen Orten vorgestellt. In diesem Buch finden sich einige der schönsten und spannendsten Momente dieser Erkundungstouren aus Alddöbern, Bad Wilsnack, Brandenburg/Havel, Dahme/Mark, Döbern, Falkenberg/Elster, Guben, Heiligengrabe, Kloster Lehnin, Kostebrau, Kyritz, Luckenwalde, Neuruppin, Prenzlau, Pritzerbe, Pritzwalk, Rathenow, Rheinsberg, Schöneiche, Velten, Walsleben, Wiesenburg, Wriezen und Zehdenick. 



Bärbel Kraemer & Ralf Grohs

Streifzug durch die

Belziger Schulgeschichte

Von den Anfängen bis

in die Mitte des 20. Jahrhunderts


ISBN 978-3-947674-32-9

140 S., Festeinband m. 102 Abb.

Preis: 19,50 €




 

 

Günter Koppehele

Im Fläming

Geschichte und Geschichten Teil 1





ISBN 978-3-941175-71-6

224 Seiten, Hardcover, Preis: 19,90 €

 




Der Fläming hat eine wechselvolle Geschichte mit viel Leid aber auch mit erfolgreichen Zeiten aufzuweisen. Die historischen Ereignisse, die hier geschildert werden, geben einen Überblick über die Geschichte des Flämings: Von der Fläming-Fastnacht und heißen Klemmkuchen-Eisen, über Hausschlachtungen und Heuernte, bis hin zu den alten Bräuchen wie Zempern, Federnreißen, Stollenreiten, Schweinemarkt, Walpurgisnacht und Aberglaube.

  


Wieder lieferbar:


Rolf Ansorge

Klemmkucheneisen und

Klemmkuchen im Fläming


ISBN 3-00-017967-4, 124 Seiten

mit 260 teils farbigen Abb.

Hardcover, Preis: 16,90 €


Mit eingehenden Erläuterungen der  geschmiedeten Schmuckmotive, die oft das soziale Umfeld und das tägliche Leben der Besitzer widerspiegeln. Oft wurden Namen und Gebäudeabbildungen für die personalisierten Klemmkucheneisen verwendet.